Vorstellung und Neuigkeiten im Verein

Hal­lo lie­bes Mit­glied,

ich bin Frank Schmitt­lein, der neue Vor­sit­zen­de im Ver­ein. Ich wur­de im Rah­men der Mit­glie­der­ver­samm­lung gewählt und tre­te die Nach­fol­ge von Kai Göbel an.

Daher auch mein gro­ßer Dank an Kai und die ande­ren im Vor­stand für die geleis­te­te Arbeit der letz­ten Jah­re.

Ich bin durch die Dia­gno­se mei­nes klei­ne Soh­nes Farid (3 Jah­re) auf den Ver­ein auf­merk­sam gewor­den. Durch Zufall wur­de Ende Sep­tem­ber 2019 Typ I fest­ge­stellt. Seit die­ser Zeit hat sich mein per­sön­li­ches als auch unser Fami­li­en­le­ben „etwas“ umge­stellt. Ich den­ke, da kann mir jeder von euch fol­gen.

Nach dem ich schon immer ehren­amt­lich enga­giert habe, hat mich Frau Graf im Rah­men der Weih­nachts­fei­er gefragt, ob ich nicht Lust und Zeit hät­te, den Ver­ein zu unter­stüt­zen. Nach eini­gen klei­ne­ren als auch grö­ße­ren Gesprä­chen habe ich mich ger­ne bereit erklärt.

Wie geht es im Ver­ein wei­ter?

Wir hat­ten uns im Vor­stand auch schon Gedan­ken für das Jah­res­pro­gramm gemacht, was wir lei­der wegen der Coro­na-Kri­se so nicht mehr durch­füh­ren kön­nen. Sobald wir hier etwas Neu­es für euch haben, wer­den wir uns wie­der mel­den.

Soll­tet ihr Fra­gen zu COVID-19 und Dia­be­tes haben, so bit­ten wir euch die­se direkt mit eurem Dia­be­to­lo­gen zu klä­ren.

Neben dem Jah­res­pro­gramm hat­te ich auch die Web­site auf der Agen­da. Die­se wur­de zwi­schen­zeit­lich tech­nisch und optisch aktua­li­siert. Es wer­den auch noch inhalt­li­che Ände­run­gen erfol­gen. Soll­tet Ihr bei Ama­zon Kun­de sein, dann könnt Ihr jetzt schon über das smi­le-Pro­gramm (https://smile.amazon.de/ch/24–110-77002) den Ver­ein unter­stüt­zen.

Neben die­sen Punk­ten wer­de ich ver­su­chen, den Ver­ein nach außen sicht­ba­rer zu machen, um dadurch auch Mit­glie­der zu gewin­nen und ins­ge­samt die Bekannt­heit zu erhö­hen.

Was wünscht Ihr euch vom Ver­ein?

Was brennt euch unter den Nägeln? Was habt Ihr für Fra­gen? Wir wer­den ver­su­chen die Ant­wor­ten zu bün­deln und pas­sen­de Ant­wor­ten zu schrei­ben.

Wer möch­te aktiv mit­ma­chen?

Soll­te es euch schon immer inter­es­siert haben, wie ihr uns ehren­amt­lich hel­fen könn­tet, dann mel­det euch bei uns.

Zu guter Letzt, möch­te ich mich auch bei allen in der Cnopf­sche Kin­der­kli­nik bedan­ken und freue mich schon jetzt auf die Zusam­men­ar­beit.

Vie­le Grü­ße und bleibt alle Gesund

Frank

Schreibe einen Kommentar